Berliner als kleines Dankeschön

(01.01.2022) Einer Tradition folgend, besuchten Mitglieder des CDU Ortsverbandes und der Landtagsabgeordnete Tim Brockmann in Begleitung des Präsidiumsmitgliedes des DRK, Klaus Dieter Schulz, am 31.12.2021 die Pflegeeinrichtung des Deutschen Roten Kreuzes in Eutin in der Waldstraße. Stellvertretend für viele ehrenamtliche und in der Pflege tätigen Hauptberufler bedankte sich die CDU Eutin für deren Tätigkeit. Zugleich verschaffte sich die Union einen kurzen Überblick über die bisher geleistete Arbeit.

Positiv wurde Kenntnis genommen, dass die Pflegeeinrichtung von gravierenden coronabedingten Einschränkungen verschont geblieben ist. So konnten schon sehr früh die Bewohnerinnen und Bewohner unter strengen Hygieneauflagen durch Angehörige besucht werden. Aktuell leben in der Einrichtung etwa 100 Mitbürgerinnen und Mitbürger. Petra Krabbemeyer übernahm stellvertretend für die Leitung 60 Berliner, die für die an diesem Tag tätigen Mitarbeiterinnen Mitarbeitern von der CDU spendiert wurden.


Die CDU besucht seit vielen Jahren gemeinsam mit den Landtagsabgeordneten an Silvester Menschen, die an diesem Tag arbeiten müssen, damit entweder die öffentliche Sicherheit sichergestellt werden kann oder pflegebedürftige Menschen versorgt werden.


CDU Kreisverband Ostholstein CDU Schleswig-Holstein CDU Deutschlands CDUplus-Mitgliedernetz
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
© CDU Eutin 2016