Carsten Behnk soll’s sein

(26.01.2015) Die Bürgermeisterfindungskommission der CDU Eutin schlägt der Mitgliederversammlung zur Nominierung als Kandidat für das Amt des Bürgermeisters der Stadt Eutin 2016 Herrn Carsten Behnk vor.

Einstimmig hat sich die Bürgermeisterfindungskommission unter Leitung von Altbürgermeister Gernot Gimm, dem Parteivorsitzenden Gerd Freese, den Fraktionschef Matthias Rachfahl und dem Kreistagsabgeordneten Winfried Bentke für den Geschäftsführer der Kulturstiftung des Kreises Ostholstein und Mitarbeiter der Kreisverwaltung, den parteilosen Herrn Carsten Behnk, entschieden.

Seit dem letzten Sommer haben wir uns mit mehreren Kandidatinnen und Kandidaten, die alle hervorragende Konzepte haben, intensiv ausgetauscht.

Wir sind zu der Meinung gekommen, dass wir mit Carsten Behnk die größten Chancen haben werden, einen bürgerlichen Kandidaten in Eutin durchsetzen zu können. Aufgrund seiner Tätigkeit in der Kreisverwaltung beim Kreis Ostholstein und der Verwurzelung nicht nur in Eutiner Vereinen und Verbänden ist Herr Behnk genau der richtige Kandidat, der die für das Amt nötigen langjährigen Erfahrungen in Verwaltungsprozessen und Personalführung und die erforderliche Bürgernähe mit sich bringt.

Für die nächste Wahlperiode werden neben weiteren wichtigen Themen die Haushaltskonsolidierung und die Fortführung des ISEK und der geplanten Großprojekte im Mittelpunkt der Arbeit des Verwaltungschefs stehen.

Hierzu sehen wir in Herrn Carsten Behnk den richtigen Mann am dann ebenso folgerichtigen Arbeitsplatz.

Weitere Stellungnahmen werden von uns erst nach der Mitgliederversammlung – unserem höchsten Entscheidungsgremium – und somit nach der Wahl des nominierten Kandidaten in die Öffentlichkeit getragen. Die Mitglieder der CDU sind über diesen aktuellen Stand in einem Brief informiert worden, welcher zeitgleich zur Pressemitteilung versendet wurde, mit dem Vorstand und der Fraktion fand ein gemeinsames Gespräch statt.
CDU Kreisverband Ostholstein CDU Schleswig-Holstein CDU Deutschlands CDUplus-Mitgliedernetz
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
© CDU Eutin 2016