Gemeinsam stark für die Region – Ortsvorstände der CDU Ortsverbände Eutin und Bad Malente beschießen engere Zusammenarbeit.

(25.08.2017) Mit einer punktuellen Zusammenarbeit wollen die CDU Orts- verbände Eutin und Bad Malente künftig unter der Wahrung ihrer jeweiligen Eigenständigkeit mit Blick auf die Fort- und Weiterentwicklung der Region und einzelner Projekte auf der Parteiebenen enger zusammen arbeiten. Mit dieser Beschluss- lage knüpfen die CDU Ortsverbände in ihrer politischen Arbeit an ein gutes nachbarschaftliches Miteinander von Eutin und Malente an.

Die Vorsitzenden der Ortsverbände :
Rolf - R. Forst ( Eutin ) und Peter Blenski ( Malente ) dazu :

Wir wollen das nachbarschaftliche, als auch gute Miteinander unserer Städte Eutin und Malente und das Bemühen um die Fort- und Weiterentwicklung der Region auch in die politische Arbeit unserer jeweiligen CDU Ortsverbände einfließen lassen.

Da insbesondere die Anliegen der touristischen Weiterentwickl- ung unserer Region nicht immer an den Grenzen unserer Städte und Ortsverbände halt machen, kann es in vielfacher Hinsicht von Vorteil sein, wenn die Ortsverbände rund um den Kellersee mit einer gemeinsamen Stimme diese Anliegen mit auf den Weg nehmen.

Vorteile ergeben sich aber auch für die Mitglieder unserer Ortsverbände in dem man auch mal zu gemeinsamen Veran- staltungen, wie zum Beispiel mal zu einer Abendfahrt auf dem Kellersee, einem gemeinsamen Sommerfest oder auch zu aktuellen politischen Themenabenden einladen kann. Mit dem gemeinsamen Bemühen einer Politik : " Mit den Bürgern - für die Bürger " kann somit ein nachbarschaftliches Miteinander und eine punktuelle Zusammenarbeit nur von Vorteil sein.


v.l.n.r.: Peter Blenski, Rolf Forst
CDU Kreisverband Ostholstein CDU Schleswig-Holstein CDU Deutschlands CDUplus-Mitgliedernetz
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
© CDU Eutin 2016